Auf Wiedersehen!

Die Besteuerung von Funktionsverlagerungen wird häufig auch als betriebliche Wegzugsbesteuerung bezeichnet, denn sie betrifft die Besteuerung der Auslagerung von Aktivitäten sowohl durch internationale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen, die betriebliche Funktionen wie Produktion, Forschung und Entwicklung bei ausländischen Tochter- und Enkelgesellschaften aufbauen.

Da hier vielfältige Auslegungsfragen geregelt sind, beraten wir Sie in diesem Bereich umfassend.